Follow us on

Presse

In unserem Pressebereich finden Sie aktuelle Pressemeldungen, Logos und Pressematerial. Unsere Presse-Referentin unterstützt Sie gerne bei Ihren Berichten zum Thema Usability und vermittelt Ihnen Experten für Interviews.

Aktuelle Pressemitteilung

Mobile Kommunikation – intuitiv für jeden

13. Oktober 2010

Benutzerfreundlichkeit von mobilen Anwendungen / Auf dem „World Usability Day“ am 11.11.2010 im Technologiepark Adlershof vermitteln Experten den Besuchern die Themen Usability und User Experience in Workshops und Vorträgen / Persönliche Beratung von Usability-Experten / Teilnahme kostenlos

Berlin, 13. Oktober 2010. Smartphones, Netbooks und iPads werden immer präsenter im täglichen Leben – viele Menschen twittern mittlerweile mobil, veröffentlichen ihren aktuellen Standort bei Foursquare oder lesen Bücher und Magazine auf dem E-Reader. Doch wie beeinflussen diese mobilen Geräte unseren Alltag und unser Kommunikationsverhalten? Und wie können Gerätehersteller, Fernsehanbieter und Mobilfunknetzbetreiber ihre Anwendungen für alle zugänglich und intuitiv benutzbar machen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der diesjährige World Usability Day unter dem Motto „Mobile Kommunikation“ in Berlin. Am 11. November können sich Besucher in Seminaren und Vorträgen zum Thema Usability und User Experience in der mobilen Kommunikation informieren und austauschen. Um 10 Uhr eröffnet Henning Fritzenwalder von Nokia Gate5 den Tag mit einem Vortrag zur Zukunft von Usability, insbesondere im Bereich mobiler Geräte und Services. Des Weiteren beleuchten Referenten und Teilnehmer in Workshops die kulturellen Unterschiede bei der benutzerfreundlichen Gestaltung am Beispiel China und Deutschland, die Zugänglichkeit mobiler Anwendungen für Senioren sowie die Zukunft des digitalen Buches. Die Berliner Strategieberatung Goldmedia stellt erstmalig die Ergebnisse ihrer neuestenStudie zu Nachrichten-Applikationen auf dem iPad und anderen Tablet-PCs vor. Die Teilnahme an der Veranstaltung im Technologiepark Adlershof, Volmerstraße 2 ist kostenlos.

Bei der Gestaltung nutzerfreundlicher mobiler Geräte müssen sich Hersteller und Anbieter von neuen Applikationen intensiv mit dem Nutzungsverhalten ihrer Interessenten auseinandersetzen. Denn der Platz zur Darstellung von Informationen auf mobilen Geräten ist stark begrenzt, oft führen Mehrfachbelegungen von Tasten zu Verwirrungen. Selbst technikaffine Menschen müssen sich gerade bei mobilen Geräten immer wieder neu einlernen. Es fehlen zumeist noch Standards in der Menüführung oder der einheitlichen Bennennung von gleichen Funktionen.

 

„Meet the Expert“ –  Experten beraten bei Softwareentwicklungsprozessen

Zusätzlich zum Vortragsprogramm macht der World Usability Day Geschäftsführern und Personen, die für die Gestaltung von Softwareentwicklungsprozessen in Unternehmen zuständig sind, ein exklusives Angebot. In einem vertraulichen, 30-minütigen Gespräch mit erfahrenen Experten haben sie die Möglichkeit, sich am Beispiel des eigenen Produktes über Usability- und Interaktionsdesign-Fragen auszutauschen.