Follow us on

14:30 – 16:30
Art der Veranstaltung: Workshop
Raum: Kleiner Clubraum

Mobile Geräte sind für viele Menschen ein wichtiger Bestandteil des alltäglichen Lebens. Um so wichtiger ist es, dass diese Geräte unter unterschiedlichen Bedingungen einsetzbar sind. Mit Hilfe von Usability-Studien kann man die Gebrauchstauglichkeit der Geräte unter verschiedenen realen Bedingungen betrachten. Aus den Ergebnissen dieser Usability-Tests werden Empfehlungen zur Weiterentwicklung der Produkte abgeleitet. Um so wichtiger ist es, dass die Durchführung der Tests nach bestimmten Richtlinien und Regeln erfolgt. Einige dieser Regeln und Richtlinien sollen im Workshop anhand von Praxisbeispielen und Übungen erlernt und ausprobiert werden.

Ziel und Ablauf: 

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse über Usability Tests in realen Nutzungssituationen zu vermitteln. Nach einer Einführung in das Thema erarbeiten die Teilnehmer in Kleingruppen einen Test für mobile Anwendungen in einer realen Nutzungssituation. Die Tests werden mit rekrutierten Testpersonen und deren Geräten durchgeführt. Im Anschluss stellt jede Gruppe die aufgetretenen Besonderheiten während derTests vor. Der Workshop richtet sich an Usability-Interessierte mit geringen Vorkenntnissen in der Führung von qualitativen Interviews/Usability-Tests.